Mühlen in MV
 

Wasserkraftwerk Zülow

Wasserkraftwerk Zülow - Ansicht des Kraftwerkes 2004
Foto: Ingo Arlt 2004

      Kraftwerk  Staumauer

  • Standort:  Am Kraftwerk,  19406 Zülow
  •        GPS:    53°42'14" N  / 11°54'20" E

Mühlenstandort

  • Name: Wasserkraftwerk Zülow
  • Baujahr: 1924
  • Nutzung:  produzierendes technisches Denkmal
  • Information: In einer der schönsten Ecken Mecklenburgs steht dieses formschöne schlichte Wasserkraftwerk. Mit dem Bau sollte der Energieengpaß nach dem 1. Weltkrieg, der durch den Wegfall der Kohlegruben in Oberschlesien und des Saarlandes entstanden war, ausgeglichen werden. Über den für mecklenburgische Verhältnisse gewaltigen Höheunterschied von 22m !! treibt die Mildenitz zwei Francisspiralturbinen an, die 1954 neu eingebaut wurden. Damit wird von zwei Generatoren mit  jeweils 550 kW Leistung ca. 2,4 Mio kWh im Jahr erzeugt. Das Kraftwerk wurde Jahrzehnte lang von einem überregionalen Energieversorger genutzt. Auch nach dem Verkauf in die private Hand wird es weiterhin als Spitzenkraftwerk betrieben.
  • Ansprechpartner: privat

 

zurück

 

 

©www.zwillingswindmuehlen.de